Diplom „Ästhetische Derma-Kosmetik in medizinischer ausgerichteter Kosmetik” Kosmetologie und Medizinische Grundlagen Apparative Med. Kosmetikgeräte – Theoretischer und praktischer Teil zusätzliches Modul: Sachkundenachweis V-NISSG

Event details

  • Ottobre 4, 2024
  • venerdì, 9AM to 9AM

Contact event manager

1 2 3 4

Book your tickets

Choose tickets
Master / Diplom: „Ästhetische Derma-Kosmetik in medizinischer ausgerichteter Kosmetik“
18
16,880.00
One time registration allowed for this ticket
0
CHF0
Call for info
Back to details
Thank you Kindly

Diplom „Ästhetische Derma-Kosmetik in medizinischer ausgerichteter Kosmetik” Kosmetologie und Medizinische Grundlagen Apparative Med. Kosmetikgeräte – Theoretischer und praktischer Teil zusätzliches Modul: Sachkundenachweis V-NISSG

venerdì, 9AM to 9AM
Ottobre 4, 2024

000000

Kursbeschreibung
Deine berufliche Zukunft beginnt an der FMKZ!

Wir sind stolz darauf, als führender Bildungspartner im Bereich medizinischer und ästhetischer Kosmetik bekannt zu sein. Als Fachakademie fungieren wir als verbindendes Element zwischen Patienten und Fachleuten im Bereich Ästhetikmedizin.

Der Bereich der medizinisch ausgerichteten Kosmetik ist sehr gefragt. Er zählt zur absoluten Königsdiziplin und ist wichtiger als jemals zuvor. Viele Fachärzte arbeiten mit Kosmetikerinnen, welche entsprechend ausgebildet sind zusammen. Wir sind der Dreh und Angelpunkt vor und nach ästhetischen Eingriffen.

Dieser Lehrgang befasst sich hauptsächlich mit dem Erlernen, als auch der Anwendung neuster apparativer Technologien, praktischem sowohl wie fachlich vertieftem Knowhow und dem Erlernen von Skills.

Unsere Ausbildung zur Kosmetikerin oder zum Kosmetiker vermittelt zusätzlich erste Kenntnisse in Dermatologie, Chirurgie, Onkologie, Ernährung, Marketing, Finanzen und anderen relevanten Bereichen. Diese Module können angehenden Kosmetikerinnen einen wertvollen Einblick in diese Themenfelder bieten, und dienen als Grundlage, um sich im Berufsfeld der Kosmetik Vorteile zu verschaffen.

Im Gegensatz zu der klassischen Kosmetik, wird hier nicht nur oberflächlich, sondern in tieferen Hautschichten gearbeitet. Wir bieten Ihnen spannende Unterrichtsthemen, viele verschiedene Geräte, top ausgebildete Dozenten, Livedemos und schöne Schulungsräume mit qualitativ hochwertigen Produkten.

Dieser Diplomlehrgang richtet sich sowohl an Personen, die bereits eine gewisse Erfahrung im Umfeld von Kosmetik und Medizin haben, als auch an Quereinsteiger, die sich vertieft der Kosmetik widmen möchten und dabei erlernen möchten, wie man Hauterkrankungen wie etwa Akne, Dermatosen, Pilzerkrankungen erkennt und sachgerecht behandelt.

Zielgruppe:
• Auch für Neuanfänger in der Branche geeignet
• Kosmetiker/innen
• MPA Medizinische Praxisassistent/innen
• Krankenpfleger/innen
• Ärzte/innen
• Zahnarzthelfer/innen
• Therapeuten/innen in medizinischen Bereich
• Masseur/in mit Diplom
• Fusspfleger/innen
• Fachpersonal für Permanent MakeUp

Zweimal pro Monat;
Kurstage Samstag und Sonntag (Lehrgangsdauer dann 12 Monate)

Möglichkeit der Ratenzahlung

Vereinbaren Sie bei uns ein Termin für ein Beratungsgespräch. Sie werden umfangreich über die Lehrgänge, die Dauer, den Unterricht, das Diplom und die Kosten informiert.

Berufsmöglichkeiten
• Klinik für Dermatologie
• Klinisch-Ästhetische Chirurgie
• Zentrum für Schönheit
• Medizinische Kosmetikzentren
• Kosmetikzentren
• Beauty Farms
• Thermalzentren
• Wellnesseinrichtungen

Theoretischer und praktischer Teil
Unterricht von 09:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Zweimal pro Monat;
Kurstage Samstag und Sonntag (Lehrgangsdauer dann 12 Monate)

Ausbildungsnachweis
Nach absolvierter Prüfung erhalten Sie Ihr Diplom:

„Ästhetische Derma-Kosmetik in medizinischer ausgerichteter Kosmetik”
Kosmetologie und Medizinische Grundlagen
Apparative Med. Kosmetikgeräte – Theoretischer und praktischer Teil

zusätzliches Modul:
Sachkundenachweis V-NISSG
(Der Sachkundenachweis wird mit einer zusätzlichen Prüfung bei einer externen, anerkannten Prüfstelle erlangt)
(aufgeteilt in 46 Modulen)

Teilnahme am Unterricht
Der regelmässige Besuch des Unterrichts ist obligatorisch. Das Fehlen bei den Unterrichtseinheiten kann sich auf die Ausstellung der Teilnahmebestätigung auswirken. Da es sich um Gruppenunterricht und nicht aber um Einzelunterricht handelt, ist die Schule bei Abwesenheit der Studenten/innen nicht verpflichtet, versäumte Stunden nachzuholen. Die Möglichkeit zu Hause Selbststudium zu machen, geben wir unseren Studenten/-innen beim Verpassen eines Unterrichtsmoduls.

Nach 5 Jahren nachweisbarer Berufserfahrung, davon 3 Jahre als Kosmetikerin, kann das EFZ (Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis) erlangt werden.

 

Wir bitten Sie vor Ihrer Anmeldung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen durchzulesen. Bitte beachten Sie auch, dass die Kursanmeldung schriftlich mittels Anmeldeformular erfolgen muss. Jegliche QR-Codes, sowie automatische Bestätigungen via E-Mail werden als gegenstandslos betrachtet. Das Anmeldeformular erhalten Sie vom Sekretariat. 

Workshops

  • Die Anmeldungen müssen schriftlich erfolgen. Jegliche Onlineanmeldungen werden nicht berücksichtigt.
  • Beachten Sie die Zulassungsrichtlinien, welche vom Sekretariat sowie von der Swissmedic / Kantonsapotheke kommuniziert werden.
  • Die Kursdaten können, wenn nicht anders möglich, verschoben werden.
  • Die Kurskosten müssen vor Kursbeginn vollständig beglichen werden.
  • Für die Organisation eins Models ist der/die Kursteilnehmer/in verantwortlich.
  • Die Kleiderordnung der FMKZ gilt auch für Workshops.
  • Die Schulungsunterlegen sowie Schulungsmaterialen werden von der FMKZ zur Verfügung gestellt.
  • Zusätzliche Materialien wie z.B. Handtücher müssen von den Teilnehmenden organisiert werden.
  • Sollte die/der Teilnehmer/in verhindert sein den Kurstag anzutreten, muss sie/er es an einem späteren Kurstermin durchführen.
  • Die Hausordnung entspricht derselben, wie beim «Ästhetische Derma Kosmetik in medizinischer ausgerichteter Kosmetik».

Beachten Sie: Mit Einschreibung aber ohne geleistete Anzahlung kann die Teilnahme am Lehrgang nicht garantiert werden. Die reine Einschreibung eröffnet kein Anrecht auf einen Platz.

Sollte eine Schülerin oder ein Schüler eine andere Zahlungsweise wünschen als von der Akademie vorgegeben, wird diesbezüglich um schriftliche Anfrage an das Sekretariat gebeten. Die Direktion der Akademie wird die Angelegenheit dann individuell prüfen.

error: